Skip to main content

Durchfall HundDurchfall bei Hunden und Katzen: Ursachen, Behandlung und die richtige Ernährung

Durchfall kann für Haustierbesitzer besorgniserregend sein. Es ist wichtig, die Ursachen zu verstehen, die Behandlung zu kennen und die richtige Ernährung für Hunde und Katzen zu wählen, um ihnen bei dieser unangenehmen Situation zu helfen.

Ursachen von Durchfall bei Haustieren

  • Futterumstellung: Plötzliche Änderungen in der Ernährung können den Magen-Darm-Trakt reizen und zu Durchfall führen.
  • Verdorbene Lebensmittel: Der Verzehr von verdorbenen Lebensmitteln kann Magenverstimmungen verursachen.
  • Infektionen oder Parasiten: Bakterielle Infektionen oder Parasiten wie Würmer können Durchfall verursachen.

Behandlung von Durchfall

  • Tierarzt konsultieren: Bei anhaltendem oder schwerem Durchfall sollten Sie Ihren Tierarzt aufsuchen, um die genaue Ursache festzustellen und geeignete Behandlungsoptionen zu besprechen.
  • Flüssigkeitszufuhr: Stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier ausreichend Flüssigkeit erhält, um Austrocknung zu vermeiden.
  • Nahrungspause: Eine kurze Fastenzeit von 12-24 Stunden kann helfen, den Magen-Darm-Trakt zu beruhigen.

Auswahl des richtigen Nahrungsergänzungsmittels

  • Probiotika: Ergänzungen mit Probiotika können helfen, das Gleichgewicht der Darmflora wiederherzustellen und die Verdauung zu verbessern.
  • Ballaststoffe: Ballaststoffreiche Ergänzungen können helfen, die Verdauung zu regulieren und den Stuhlgang zu normalisieren.
  • Natürliche Inhaltsstoffe: Suchen Sie nach Nahrungsergänzungsmitteln mit natürlichen Inhaltsstoffen, die schonend für den Magen-Darm-Trakt sind.

diarvet-durchfall-hund VETEXPERT

Ein unterstützendes Präparat für Patienten mit anhaltendem oder schwerem Durchfall. Es hilft, schnell Flüssigkeit oder lose Fäkalien zu verdicken.

Fast jeder Tierhalter wird früher oder später im Laufe eines Hundelebens mit Durchfall bei Hunden konfrontiert sein. Zuerst die gute Nachricht: In den allermeisten Fällen erledigt sich der Durchfall innerhalb von zwei bis vier Tagen mit der richtigen Pflege von selbst. Gefährlich wird Durchfall, wenn der Hund durch den Flüssigkeitsverlust austrocknet, was bei jungen Hunden oder älteren Hunden mit angeschlagener Gesundheit schneller geschieht. Durchfall beim Hund hat so wie Durchfall bei Katzen immer eine Ursache, die einer Behandlung bedarf. Der akute Durchfall ist häufig Resultat einer Darminfektion oder einer Nahrungs- bzw. Futtermittelunverträglichkeit mit damit einhergehenden Resorptionsstörungen, bei der der Darm versucht die Erreger bzw. das unverträgliche Nahrungs- bzw. Futtermittel auf diesem Wege auszuscheiden.

Das Nahrungsergänzung VETEXPERT DiarVet für Hunde und Katzen von VetExpert kann dabei helfen Durchfall zu verringern. Das Ergänzungsfuttermittel für Hunde und Katzen kann unterstützend wirken bei anhaltendem oder schwerem Durchfall. Es kann dabei helfen, schnell Flüssigkeit oder lose Fäkalien zu verdicken.

Diese Paste besteht aus einem mineralischen Probiotikum (Montmorillonit), das über absorbierende Eigenschaften verfügt und zusätzlich die Darmflora Ihres Hundes wiederherstellt. Dank Fleischaromen wird dieses Ergänzungsmittel von Hunden sehr gut angenommen und ist dank der Spritzenform ist es leicht zu verabreichen.

Das Ergänzungsfuttermittel DiarVET in Pastenform enthält zu diesem Zweck das hochadsorptive Tonmineral Bentonit-Montmorillonit. Gleichzeitig liefert DiarVET wichtige Mineralstoffe, die durch den Durchfall übermäßig ausgeschieden wurden und es unterstützt die Darmfunktion durch eine besonders geeignete Auswahl an Extrakten aus, für Durchfallerkrankungen bewährten Heilpflanzen und Darmflora –regulierende Prebiotika.

Durchfall beim Hund & Katze – Nahrungsergänzung DiarVet – 20ml

Vorteile

  • Montmorillonit – bindet Wasser, Toxine, Bakterien, Viren und andere schädliche Moleküle und verhindert deren Absorption
  • Zichorie – als Inulinquelle hat sie eine prebiotische Wirkung und erhöht die Anzahl nützlicher Bakterien im Magen-Darm-Trakt
  • Tannine – aufgrund der adstringierenden Wirkung bilden sie eine schützende Schicht auf der Oberfläche der Schleimhäute
  • Pektin – hat eine verdickende und bindende Wirkung von überschüssigem Wasser
  • Es kann dabei helfen, schnell Flüssigkeit oder lose Fäkalien zu verdicken.
  • Eignet sich ideal für die Reiseapotheke bzw. vorbeugend bei empfindlichen zu Durchfall neigenden Hunden und Katzen.
  • Herstellung in einem zertifiziertem GMP Betrieb

FÜTTERUNGSEMPFEHLUNG

1g Paste pro 10 kg Körpergewicht, oral verabreicht für 3 Tage, 3 Mal am Tag.

Hinweise

Ihr Hund bzw. Ihre Katze muss immer Zugang zu frischem Wasser haben! Bei Durchfallerkrankungen verliert der Körper sehr viel Flüssigkeit und diese muss dringend ersetzt werden.

Auswahl des richtigen Futters

  • Leicht verdauliches Futter: Wählen Sie eine Diät mit leicht verdaulichen Zutaten, die den Magen-Darm-Trakt nicht belasten.
  • Diätfutter: In einigen Fällen kann spezielles Diätfutter empfohlen werden, das leicht verdaulich ist und zur Behandlung von Durchfall geeignet ist.

Hund : https://www.vetexpert.pet/produkt/intestinal-hund-400g-vet-diaetfutter/

Katze : https://www.vetexpert.pet/produkt/intestinal-katzenfutter-6x100g-vet-diaetfutter/

Fazit

Durchfall bei Hunden und Katzen kann auf verschiedene Ursachen zurückzuführen sein. Es ist wichtig, die Ursachen zu identifizieren und die Behandlung unter Anleitung eines Tierarztes durchzuführen. Darüber hinaus kann die Auswahl des richtigen Nahrungsergänzungsmittels und Futters eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung der Verdauung und der Linderung von Durchfallsymptomen spielen.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Haustier die beste Pflege und Ernährung erhält, um eine gesunde und glückliche Lebensqualität zu gewährleisten.

Keywords: Hund Durchfall Ursachen, Katze Durchfall Behandlung, Haustier Durchfall Symptome, Magen-Darm-Probleme bei Hunden, Katzen Verdauungsstörungen, Tierarzt Durchfall Diagnose, Durchfall Prävention Hund Katze, Hund Darmgesundheit Tipps, Katzenfutter für empfindliche Mägen, Ursachen für akuten Durchfall beim Hund, Chronischer Durchfall bei Katzen, Behandlung von Durchfall bei Haustieren, Diät für Hunde mit Magenproblemen, Kotuntersuchung Hund Katze, Natürliche Heilmittel für Durchfall bei Haustieren, Gastrointestinale Probleme bei Katzen, Verdauungsgesundheit Hund Katze, Ernährungsumstellung bei Durchfall, Symptome von Magen-Darm-Erkrankungen bei Haustieren