VetExpert Oticurant 24 Sachets

16,99 
Aktion: 5+1 GRATIS (*6 Artikel in den Warenkorb legen)

Oticurant® unterstützt die physiologischen Bedingungen im Gehörgang durch die Bindung von überschüssigem Fett und vermehrter Feuchtigkeit. Durch die im Pulver enthaltene Milchsäure wird der pH-Wert leicht abgesenkt. So wird das natürliche Ohrmilieu erhalten und die Bildung von unangenehmem Geruch unterbunden.

Vorrätig

Artikelnummer: KOTICUR24 Kategorien: , Schlagwort:

Beschreibung

VetExpert Oticurant 24 Sachets – Pflegemittel zur Unterstützung des physiologischen Ohrmilieus für Hunde. Patentiert!

Produktdetails

  • unterstützt das natürliche Ohrmilieu
  • die enthaltene Milchsäure senkt den pH-Wert leicht ab
  • Pulver einfach aus hygienischen Einzelsachets in den Gehörgang einstreuen
  • die Anwendung wird von Hunden sehr gut toleriert
  • Die intensive Pflege empfindlicher Hundeohren wird jetzt noch einfacher.
  • Mit Oticurant® bietet Ihnen VetExpert nun einen vollkommen neuen und einzigartigen Ansatz.

Warum riecht mein Hundeohr?

Die Die Größe und Form der Ohren eines Hundes machen es leicht, dass sich schädliche Bakterien, Wasser und andere Ablagerungen an den natürlichen strukturellen Abdeckungen, der sogenannten Ohrmuschel, verfangen, die die meisten Hunde über ihren Ohren haben.

Ein Geruch in den Ohren Ihres Hundes kann auf eine Infektion oder ein anderes häufiges Problem hinweisen, und es ist wichtig, schnell zu untersuchen, warum die Ohren Ihres Hundes stinken, um die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres treuen pelzigen Freundes zu gewährleisten.

Faktoren, die zu stinkenden Hundeohren beitragen

Es gibt mehrere Faktoren, die zu stinkenden Hundeohren beitragen können. Es ist notwendig, diese Faktoren zu berücksichtigen, um sie auszuschließen oder in die endgültige Bewertungsschlussfolgerung einzubeziehen, die erforderlich ist, um die geeignete Vorgehensweise und / oder Behandlung zu bestimmen.

Diese Faktoren umfassen:

  • Schmutzige Ohren
  • Verletzung des Ohres
  • Entzündung des Ohres
  • Überschüssige Wachsansammlung im Ohr
  • Fremdkörper im Ohr
  • Ohrinfektion
  • Ohrmilben
  • Allergien, die zu Infektionen führen können
  • usw.

In den meisten Fällen ist die Ursache für das stinkende Ohr eines Hundes eine Art Infektion. Halten Sie die Ohren Ihres Hundes sauber und überprüfen Sie sie regelmäßig, um ernsthafte Infektionen zu vermeiden. Konsultieren Sie immer Ihren Tierarzt, wenn Ihr Hund stinkende Ohren hat.

-> A clinical trial of Oticurant (ear powder)<-

Gebrauchsanweisung

Oticurant® ist ein rieselfähiges, talkumfries Pulver, das zur Ohrenpflege regelmäßig in die Hundeohrn eingestreut wird.

  1.  Schütteln Sie das Pulver nach unten und öffnen vorsichtig das Sachet. Das Pulver sollte leicht aus dem Sachet zu schütten sein.
  2.  Halten Sie mit einer Hand den Ohrlappen und schütten Sie das Pulver in den Gehörgang.
  3.  Lassen Sie den Ohrlappen wieder los. Eine Ohrmassage ist nicht nötig. Ein Schütteln der Ohren danach ist normal.
Hund < 10 kg½ Sachet pro Ohr
Hund von 10 – 40 kg1 Sachet pro Ohr

Sicherheitshinweise: Nur am Tier anwenden. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Bewahren Sie das Shampoo bei Raumtemperatur auf, zwischen +4 und + 25 °C. Seriennummer auf dem Verpackungsboden.

-> Tierpflegeprodukte Info <-

Keywords : VetExpert Oticurant – Ohrreiniger, Ohrenreiniger, Ohrenpflege, Ohrenentzündungen, Cerumenolytisch, Pflege des äußeren Gehörganges, Otitis, Ohrpflege, Ohrmuschel, Ohrenschmalzes

Zusätzliche Informationen

Gewicht0.2 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.